Meldungen 2014

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Willkommen > Historie > Meldungen 2014

Meldungen 2014

hier finden Sie Infos zu Einsätzen und Erfolgen der Polizeifliegerstaffel NRW im Jahr 2014. Dies ist jedoch keine polizeiliche Datenbank und die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollzähligkeit.
Wenn Sie Hinweise auf Presseartikel zur Polizeifliegerstaffel NRW haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular links - Danke. Ältere Meldungen finden Sie unter Historie


 

12.Dez.2014 - NRW - EC145T2 - modernster Polizeihubschrauber der Welt für die Polizeifliegerstaffel NRW

Nach einem langen Verfahren ist es soweit, die Polizeifliegerstaffel NRW kann in den nächsten Jahren die teilweise über 20 Jahre alten Hubschrauber durch neue Hubschrauber mit moderner Technik ersetzten.

Auf Pressebox.de sowie bei Flugrevue.de gibt es dazu Artikel mit Bildern der neuen Maschine

 

BK117 versus EC145T2 Fotomontage

Fotomontage zur Gegenüberstellung einer der fast 25 Jahre alten BK117-B2 der Polizeifliegerstaffel mit einer EC145-T2, die die BK ablösen wird.
Neben den deutlichen sicht- und hörbaren äußeren Unterschieden, wie dem geräuscharmen Fenestron - statt eines konstruktionsbedingt lauten Heckrotors und der allgemein strömungsgünstigerer Zelle, liegen die gravierenden Unterschiede in der Avionik (sogenanntes Glascockpit) und dem Zusammenspiel von taktischer und flugrelevanter Technik, der Leistung (Schwebeflug auch bei Ausfall eines Triebwerks - bei maximalen Abbluggewicht - möglich) und der Innenaufteilung der Zelle (keine B-Säulen und kein Mittelholm).


10.Dez.2014 - Menden - entlaufenes Pferd gefunden

Nachdem fünf Pferde entlaufen waren und es mit zweien bereits zu einem schweren Unfall gekommen war, wurde der Polizeihubschrauber zur Suche nach den übrigen Pferden eingesetzt. Beim Eintreffen waren bereits zwei weitere Pferde von den Bodenkräften eingefangen worden. Das Letzte flüchtige Pferd wurde dann von der Besatzung des Polizeihubschraubers auf einer Wiese festgestellt, so dass auch diese eingefangen werden konnte.

U.H.


25.Nov.2014 - Bochum - Rinderjagd

Ein vom Schlachthof entlaufenes Rind (Bulle), der sich in einem Waldstück versteckt hatte, konnte mit Hilfe des eingesetzten Polizeihubschraubers aufgescheucht werden.
Leider umlief der Bulle dann am Boden durch Streifenwagen gesetzte Blockkaden, bis er schließlich in einem Hinterhof gehalten werden konnte.

U.H.


14.Nov.2014 - Castrop-Rauxel - Beweissicherung nach Brand

Die Polizeifliegerstaffel konnte die Brandermittler nach einem Großbrand in Castrop-Rauxel mit einer erhöhten Position für Fotoaufnahmen unterstützen.
CastropBrand.jpg

 


08.Nov.2014 - Dortmund Kurl - vermißte Seniorin gefunden

Eine Seniorin, die seit den Nachmittagsstunden vermißt wurde, konnte am späten Samtag Abend von der Besatzung des eingesetzten Polizeihubschraubers gefunden werden.
aus Ruhrnachrichten


28.Okt.2014 - Hamm - Luftbilder nach Brand
ein Polizeihubschrauber fertigte Luftbilder nach einem Großbrand, um das Ausmaß der Brandschäden zu sichern.
aus WA.de


20.Okt.2014 - Alarm in Kölner Schule
Die Polizeifliegerstaffel unterstützte die Sondereinheiten der Polizei, nachdem in einer Schule ein bewaffneter Mann gemeldet worden war.
Zum Glück stellte sich der Einsatz als Fehlalarm heraus.
Bericht des Express mit Video


13.Okt.1014 - Westfälische Nachrichten - Bericht
Bericht über die Tätigkeit bei der Polizeifliegerstaffel der Westfälischen Nachrichten -> WN-Bericht


Stellenausschreibung Hubschrauberpilot bei der Polizei

Noch bis zum 05.Jan.2015 können sich Interessenten für das Auswahlverfahren bewerben.
Die Polizeifliegerstaffel bietet am 10 und 12 November und am 01 Dezember jeweils von 09:00 – 14:00 h einen Informationstag an – Voranmeldung zwingend erforderlich!.
Zwei Standorte – Düsseldorf und Dortmund

Einsätze werden im Schichtdienst rund um die Uhr geflogen

Für einen Ausbildungsplatz können sich Polizeivollzugsbeamtinnen/-beamte des gehobenen Dienstes (II. sowie III. Säule), die im September 2015 über mindestens 3 Jahre Erfahrung im Polizeidienst verfügen, schriftlich auf dem Dienstweg bewerben,

deren Lebensalter grundsätzlich höchstens 34 Jahre beträgt,
deren Körpergröße 185 cm nicht wesentlich überschreitet,
die keine Sehhilfe benötigen,
die bisher an keinem fliegerischen Auswahlverfahren (Länder, BPol, BW) teilgenommen haben.
Die Stellenausschreibung befindet sich im Intranet der Polizei NRW


14.Sep.2014 - Monschau - vermißter Senior gefunden
Ein dementer Senior, der sich mit einem Rollator von seiner Wohnanschrift entfernt hatte und vermißt wurde, konnte mit Hilfe des eingesetzten Polizeihubschraubers vor Einbruch der Nacht wieder aufgefunden werden.
Eine herangeführte Polizeistreife kümmerte sich dann um den Mann.

U.H.


12.Sep.2014 - MK-Neuenrade - vermißte Frau aufgefunden
Eine ältere Frau, die vermißt wurde, konnte von der Besatzung des eingesetzten Polizeihubschraubers auf Feldern herumirrend ausgemacht werden. Eine Funkstreifenbesatzung kümmerte sich anschließend um die Frau.

U.H.


03.Sep.2014 - Hitdorf - Wasserrettungsübung
Am Mittwoch, den 03.September fand der zweite und letzte Teil, der diesjährigen Wasserrettungsübung, der Polizeifliegerstaffel NRW, in Hitdorf am Rhein, statt.
Piloten und Operatoren trainierten die Rettung von im Wasser treibenden Personen, um bei entsprechendem Einsatzanlass professionell und sicher agieren und retten zu können.
Dank dieser Übungen waren die Besatzungen der Polizeihubschrauber schon mehrfach in der Lage Menschen zu retten/bergen.
An dieser Stelle bedanken wir uns bei den Bürgern rund um Hitdorf, die zwei Tage im Jahr eine besondere Lärmbelästigung hinnehmen.
Weiter bedanken wir uns herzlich bei der Wasserschutzpolizei, der Tauchergruppe der Polizei und der Bereitschaftspolizei, die für die Übung die Rahmenbedingungen ermöglichen!

ein kleiner Videoeindruck

 



26.Aug.2014 - Lengerich - flüchtiger Täter gestellt
ein Mann, der bei seiner Festnahme in Richtung eines Maisfeldes geflüchtet war, konnte mit Hilfe des angeforderten Polizeihubschraubers in einem angrenzenden Maisfeld gestellt werden.

U.H.

12.Aug.2014 - Dortmund - vermißter Mann gefunden
Der eingesetzte Polizeihubschrauber konnte nach Einweisung in das Suchgebiet einen vermißten Mann in hohem Grass liegend auffinden und Bodenkräfte sowie einen Rettungswagen heranführen.

U.H.


04.Aug.2014 - Münster - Einbrecher gestellt
Ein Einbrecher, der von nach Hause kommenden Bewohnern überrascht wurde, diese schubste und schlug und dann flüchtete, konnte mit Hilfe des eingesetzten Polizeihubschraubers, der den Hundeführerin der Polizei an sein Versteck in einem Maisfeld heranführte, gestellt werden. Die Beute hatte der Täter noch bei sich.

aus Westfälische Nachrichten


06.July.2014 - Siegburg - flüchtigen Fahrer gestellt
Nach einer Verfolgungsfahrt, die auf der Autobahn begann, hatte der Flüchtige das Fahrzeug abgestellt und war weiter zu Fuß flüchtig.
Die Besatzung des eingesetzten Polizeihubschraubers konnte den Mann am Ufer der Sieg aufspüren. Beim Anblick der über ihm schwebenden Hummel erkannte der Flüchtige die Sinnlosigkeit einer weiteren Flucht, hob die Hände und lies sich von den herangesprochenen Bodenkräften festnehmen.

U.H.


03.July.2014 - Herne - Unfallflüchtiger gestellt
Der nach einem Verkehrsunfall flüchtige Fahrer versuchte sich beim Eintreffen der ebenfalls zur Fahndung eingesetzten Hummel ein besseres Versteck zu suchen. Dabei wurde er sowohl von den eingesetzten Bodenkräften wie von der Wärmebildanlage des Hubschraubers gesehen, so dass die Festnahme unmittelbar darauf erfolgen konnte.

U.H.


29.Juni.2014 - Bielefeld - NRW-Tag
Ab 13.30 Uhr fand eine angemeldete Demonstration des Unternehmerverbandes privater Rettungsdienste unter dem Motto \"Zerstörung der wirtschaftlichen Grundlage des privaten Krankentransportgewerbes\" statt. Ein Autokorso mit über 150 Rettungs- und Krankenwagen bewegte sich unter Begleitung der Polizei vom Schelpmilser Weg durch die nicht abgesperrten Bereiche der Bielefelder Innenstadt entlang der Sperrstellen. Ohne Störungen erreichte der Autokorso wieder den Ausgangspunkt. Der Polizeihubschrauber \"Hummel\" war zur Überwachung der Verkehrssituation und des Aufzugsweges auch am Sonntag im Einsatz.
Meldung eines Mitbürgers über das Kontaktformular - Danke


21.Juni.2014 - Korschenbroich - zwei Einbrecher festgenommen
Zwei nach einem Einbruch flüchtige Täter, mit osteuropäischem Hintergrund, konnten mit Hilfe von Zeugenaussagen und der, dann in dem Bereich eingesetzten Hummel, in einem Kornfeld gestellt werden.

U.H.


20.Juni.2014 - Düsseldorf - PKW im Rhein gefunden
Ein PKW, der an einem Fähranleger in den Rhein fuhr, konnte anhand seiner noch eingeschalteten Beleuchtung etwa 200 Meter stromabwärts von der eingesetzten Hummel aufgefunden werden.
Die Bergung erfolgte am Folgetag.

U.H.


12.Juni.2014 - Düren - Polizeihubschrauber unterstützt bei Drogenrazzia
Bei der Aushebung einer Hanfplantage im Bereich Düren wurde die Polizeifliegerstaffel eingesetzt, um Fluchtwege abzuschneiden.
Drogen im Marktwert über 1 Mio. € konnten sicher gestellt werden
Aachener Zeitung


31.Mai.2014 - Rayen - Forschungsvorhaben mit Polizeihubschrauber
Über Rayen war mehrfach ein Polizeihubschrauber zu sehen. Er war im Einsatz für die Forschung. Konkret geht es um die Suche von Leichen mit der Wärmebildkamera. Dazu wurden Kadaver ausgelegt und werden in Abständen mit der Wärmebildkamera gefilmt, um später nähere Aussagen treffen zu können.
aus der Westen


24.Mai.2014 - Schwerte - Ausbrecher gestellt
zwei Ausbrecher konnten u.a. mit Hilfe der eingesetzten Polizeihubschrauber wieder festgenommen werden. Vielen Dank den Bürgern für die Hinweise auf die flüchtigen Personen.
derWesten.de
Bild


21.Mai.2014 - Lünen - vermißte 14 jährige gefunden
eine 14 jährige war als vermißt gemeldet worden.
Mit Unterstützung des eingesetzten Polizeihubschraubers konnte die Position der Vermißten ermittelt werden.
news02elf


19.Apr.2014 - Gronau - Polizeihubschrauber unterstützt bei Öllecksuche

Bei der Suche nach der Ursache der Ölverrunreinigungen im Amtsvenn unterstützte die Polizeifliegerstaffel mit Luftbildern, Videos und Wärmebildanlage.

Westfälische Nachrichten


16.Apr.2014 - Duisburg - Laserblender gestellt

Ein Polizeihubschrauber wurde in der Nacht über Duisburg mit einem grünen Laser angestrahlt. Dank der Wärmebildanlage konnte die Besatzung einen Streifenwagen zum Ausgangsort heranführen, wo feiernde Jugendliche angetroffen wurden. Einem 18jährigen wurden eine Blutprobe entnommen und eine anlassbezogene Strafanzeige gefertigt.

Presse1 Presse2


03.Apr.2014 - Dülmen - vermißte Seniorin unterkühlt gefunden
der zur Suche nach einer vermißten Seniorin hinzugezogene Polizeihubschrauber konnte mit Hilfe der Wärmebildanlage die Frau durchnäßt und unterkühlt auf einem Feld auffinden und Bodenkräfte heranführen.
Presseportal Polizei Coesfeld


03.Apr.2014 - Essen - Unterstützung Feuerwehr bei Unterholzbrand
Ein Polizeihubschrauber der Polizeifliegerstaffel NRW konnte die Feuerwehr bei der Beweissicherung und Übersicht bei einem unterholzbrand von ca. 1500 qm unterstützen.
aus o2elfnet


27.Mär.2014 - Kamp-Lintfort - vermißter Mann gefunden
ein Vermißter wurde mit großem Aufgebot gesucht. Nachdem ein Polizeibeamter den Vermißten gefunden hatte, jedoch gut 1,5 km von seinem Streifenwagen entfernt, konnte die Besatzung des ebenfalls eingesetzten Polizeihubschraubers nicht nur mit genauer Ortsangabe, zum heranführen eines Rettungswagens, sondern auch mit dem Suchscheinwerfer unterstützen.

U.H.


07.Mär.2014 - Hohenholte - vermißte Seniorin gefunden

Eine Seniorin, die von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt ist, wurde unter anderem mit einem Polizeihubschrauber gesucht. Der eingesetzte Polizeihubschrauber konnte die Vermisste dann mit Hilfe der Wärmebildanlage finden. Da sie sich in unwegsamem Gelände befand landete der Polizeihubschrauber und zwei Besatzungsmitglieder begleiteten die Frau zu einem wartenden Streifenwagen.

U.H.


02.Mär.2014 - Wesel/Voerde - Kanevalist aus den Bahngleisen gezogen
Nach Zeugenhinweisen hatte sich ein betrunkener Karnevalist über die Gleise vom Bahnhof in Richtung Wesel entfernt. Der Zugverkehr wurde daraufhin eingestellt.
Der hinzugezogene Polizeihubschrauber konnte den Mann, der sich inzwischen zwischen Büschen, zum schlafen gelegt hatte, aufspüren, so dass Bodenkräfte ihn aus dem Gleisbereich herausschaffen konnten. Der Bahnverkehr konnte daraufhin wieder frei gegeben werden.
Ganz nebenbei wurde in der Nähe der Gleise ein zweiter Betrunkener aufgespürt und ebenfalls von der Polizei aus der Nähe der Gleise geleitet.

U.H.


28.Feb.2014 - Herzebrock - Einbrecher festgenommen
nach einem Einbruch waren mehrere osteuropäische Täter flüchtig.
Der eingesetzte Polizeihubschrauber konnte in einem Wladgebiet einen der Täter aufspüren und Bodenkräfte zur Festnahme heranführen

U.H.


26.Feb.2014 - Leichlingen - vermißter Senior gefunden
Ein älter Mann, der sich verlaufen hatte, teilte über Handy mit, dass er an einem Fließgewässer stehe und nicht mehr weiter wüßte.
In Zusammenarbeit mit den Bodenkräften konnte der Mann einem RTW zugeführt werden.

U.H.


18.Jan.2014 - Hagen - Laserblender erwischt
ein im Einsatz befindlicher Polizeihubschrauber wurde mehrfach aus einer Wohnung mit einem Laserpointer geblendet.

Laserblendung

Die Besatzung führte Funkstreifenwagen zu der Anschrift, wo ein junger Mann als Tatverdächtiger ermittelt und der Laserpointer sichergestellt werden konnte.
Eine Anlassbezogene Strafanzeige wurde gefertigt.
siehe auch Lokalkompass.de

U.H.


14.Jan.2014 - Bottrop - Einbrecher festgenommen
drei, nach einem Einbruch flüchtige, Einbrecher konnten mit Hilfe der Wärmebildkamera des angeforderten Polizeihubschraubers auf einem Dach unter Sträuchern aufgespürt werden.
Bei der Annäherung von Polizeibeamten flüchteten zwei erneut und versuchten sich zu verstecken, wurden jedoch mit der Wärmebildkamera verfolgt. Weitere Polizeibeamte nahmen die beiden letzten flüchtigen Täter fest.

siehe auch "Der Westen"

U.H.


06.Jan.2014 - Hüsten - vermißter 77 jähriger Dank Hubschraubereinsatz gefunden

 

Durch den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnte am Montag ein vermisster, demenzkranken Mann aus Hüsten gefunden werden.
Vermisst seit  Sonntagabend gegen 20.45 Uhr, zuletzt im Karolinenhospital gesehen, unter Demenz leidend, aber körperlich fit genug, größere Entfernungen zu Fuß zu bewältigen und nur mit einem Schlafanzug, einer Kordjacke und Pantoffeln bekleidet wurden bereits am Sonntagabend Suchmaßnahmen eingeleitet, die jedoch nicht zum Erfolg führten.
Am Montagmorgen wurde die Suche mit Hilfe eines Mantrailerhundes und eines Polizeihubschraubers fortgesetzt. Wenige Minuten nach Eintreffen im Suchgebiet meldete die Besatzung einen Mann, auf den die Beschreibung des Vermissten passte. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um den 77-Jährigen handelte. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Sein Gesundheitszustand ist nach bisherigen Kenntnissen gut, jedoch haben die niedrigen Temperaturen ihre Spuren hinterlassen.
mehr dazu WAZ.de


06.Jan.2013 - Hörstel - Vermißter Mann gefunden

Ein als vermißt gemeldeter Mann konnte mit Hilfe des eingesetzten Polizeihubschraubers mit Wärmebildanlage aufgespürt werden.
Der Mann war bis zum Auffinden bereits mehrfach gestürzt.

U.H.



ältere Meldungen finden Sie unter Historie

Seite
Menü
News

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login